-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Stuttgart wird neue Destination der israelischen Chartergesellschaft Israir

Ab Sommer 2007 wird Stuttgart der dritte deutsche Zielflughafen den die israelische Chartergesellschaft Israir vom internationalen Flughafen Ben Gurion (Tel Aviv) ausgehend im wöchentlichen Turnus anfliegt. Der erste Flug findet dabei am Samstag den 28. April 2007 statt...

Die genauen Flugzeiten werden dabei lauten:
ISR 272, Stuttgart - Tel Aviv, 10:25 Uhr - 15:00 Uhr
ISR 271, Tel Aviv - Stuttgart, 06:05 Uhr - 09:05 Uhr
(Angaben jeweils in Ortszeit)

Vertrieben werden diese Flüge vom Israel-Spezialisten Scuba Reisen GmbH mit Sitz in Stuttgart.

Weitere Informationen sind unter www.scuba-israel-reisen.de zu finden.

Israir, die zweitgrößte Fluggesellschaft Israels, bedient derzeit Ziele in Europa, Afrika und Amerika sowie Strecken innerhalb Israels. Die Chartergesellschaft unterhält eine Flotte von Boeing 767-300ER und 757-200ER sowie 50 sitzige ATRs. Aktuell beschäftigt Israir über 350 Angestellte. Israir transportierte über 580.000 Passagiere im Jahr 2004.

In Deutschland bietet Israir Routen ab Berlin-Schönefeld, München und Stuttgart nach Tel Aviv an. Scuba Reisen GmbH, ist der führende Israel Reiseveranstalter im Süden Deutschlands. Scuba Reisen organisiert seit über 25 Jahren Reisen für Reisebüros, kirchliche Vereinigungen, Parteien, Verbände, Vereine und Einzelpersonen. Jährlich Reisen einige tausend Kunden mit Scuba Reisen GmbH nach Israel.

Category: Tourismus
Posted 01/16/07 by: admin

Comments

no comments yet


Add Comments








- - -