-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Es reicht, Ehud!

Ich weiß nicht, ob ich überhaupt Worte finden kann, um meine Wut auf Ehud O. und
Ehud B. über ihr beschämendes Verhalten zum Ausdruck zu bringen. Es gab schon viele Politiker, die alle Rekorde des Zynismus und des Egoismus gebrochen haben, und es gab auch sehr viele Politiker ohne Grenzen und ohne Scham. Aber Politiker wie diese beiden hat es noch nie gegeben...

Von David Vogel, Maariv v. 02.12.2008

Während der gegenseitige Hass sie trennt, gelingt es jedoch den Hindernissen, die sie Zippi Livni in den Weg legen, sogar sie miteinander zu verbinden. Der Wunsch, sie um jeden Preis vom Amt des MP fern zu halten, bringt sie dermaßen um den Verstand, dass sie sogar auf die Wünsche der Wähler pfeifen. Das Ergebnis: Sie nehmen der Kadima fast jede Chance, eine Regierung zu bilden, und zerstören die Avoda total. In anderen Worten: Die beiden Herren sind direkt für den massiven Übergang der Wähler ihrer Parteien zum Likud verantwortlich.

Ist also alles verloren? Nicht unbedingt.

Es könnte doch sein, dass eine Handvoll Politiker ihre große Stunde erkennen. Stellen Sie sich vor, dass die Kadima-Minister eindeutig erklären, sie würden von nun an nicht mehr mit MP Olmert zusammenarbeiten und die Regierungssitzungen boykottieren. Ich bin sicher, dass in einem solchen Fall selbst ein Zyniker wie Ehud Olmert die Schlüssel abliefern würde. Damit würde Kadima sofort wieder die Tabellenspitze einnehmen.

Und stellen Sie sich weiter vor, dass drei mutige Politiker wie Ofir Pines, Shelly Yechimowitz und Eitan Kabel Ehud Barak mitteilen, sie träten aus der Partei aus, falls er nicht sofort zurücktritt. Ich zweifle nicht daran, dass Barak ihnen die Zügel übergeben würde. Diese drei würden die Avoda, die heute am Boden zerstört ist, wieder auf die Beine bringen.

Aber vielleicht geschieht ja doch noch ein Wunder, und Ehud O. und Ehud B. ersparen uns die Schande und erlösen uns endlich von ihnen.

Medienspiegel der Deutschen Botschaft Tel Aviv

Category: Politik
Posted 12/03/08 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -