-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Umfrage: Hamas im Gazastreifen immer unbeliebter

Die Hamas verliert im Gazastreifen an Beliebtheit, die Fatah gewinnt an Zustimmung. Das geht aus einer Umfrage hervor, deren Ergebnisse am Sonntag veröffentlicht wurden...

Dabei erhielt die Hamas 23 Prozent Unterstützung, im Vergleich zu 29 Prozent im Vormonat. Bei der gegnerischen Fatah von Palästinenserchef Mahmud Abbas stieg der Anteil von 31 auf 43 Prozent. Von den Hamas-Anhängern würden 66 Prozent die Fatah wählen, wenn diese Reformen unternähme. Es war die erste Umfrage seit der gewaltsamen Machtübernahme der Hamas im Gazastreifen vor einem Monat.

Vertrauen zum abgesetzten Premier Ismail Hanije (Hamas) haben 37 Prozent der Teilnehmer, bei Abbas sind es 63 Prozent. "Viele Leute, die diese Frage beantworteten, sagten, wir mögen Hanije lieber, aber wir wollen Leute, die wirklich etwas bewirken können", teilte der Leiter des Meinungsforschungsinstitutes "Near East Consulting", Dschamil Rabah, mit. "Die Leute werden realistischer."

Die steigenden Preise und die Lebensmittelknappheit trügen zu der Meinungsänderung bei, fügte der Palästinenser laut "Jerusalem Post" hinzu. Zudem werde die Hamas immer autoritärer.

"Near East Consulting" mit Sitz in Ramallah hatte 450 Bewohner des Gazastreifens befragt. Die Fehlerquote wurde mit 3,05 Prozent angegeben.

inn/nec/jp

Posted 07/16/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -