-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Botschafter Stein: Abschied von Politikern

Der israelische Botschafter Schimon Stein hat sich am Montag mit einem Empfang vom politischen Berlin verabschiedet. Im August wird die Amtszeit des 59-Jährigen nach sechs Jahren enden - ein Nachfolger steht noch nicht fest...

inn - Stein rief bei der Feier die Deutschen auf, die Gräuel der Nazizeit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Gleichzeitig lobte er die kulturelle Vielfalt in Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte den Botschafter als durchaus unbequemen Partner. Das habe Deutschland aber gut getan, fügte sie laut der "Deutschen Welle" hinzu.

Im Jahr 2001 war Stein vom damaligen israelischen Premier Ariel Scharon berufen worden. Sein Vorgänger war Avi Primor, dessen Amtszeit im Jahr 1999 endete. Dazwischen gab es eine Vakanz. Die neue Aufgabe von Botschafter Stein ist noch nicht bekannt.

Mit Stein geht auch der Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Joel Lion. Er beendet seine Arbeit in Deutschland Anfang August nach fünf Jahren. "Es war keine leichte Zeit für mich hier in Deutschland", so der Botschaftsrat. "Es gab viele Missverständnisse und viel Gleichgültigkeit, die mir auf meinem Weg begegneten, aber ich habe mein Bestes getan, den Deutschen meine Heimat ein bisschen näher zu bringen. Nur die Zeit wird uns zeigen, ob ich meiner Mission gewachsen war." Lion wird eine Aufgabe im israelischen Außenministerium übernehmen.

Category: Deutschland
Posted 07/03/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -