Ramallah

Aus HaGalil Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche
25px Dieser Artikel befasst sich mit der palästinensischen Stadt Ramallah. Der Artikel zur Musikband findet sich unter Ramallah (Band).
Ramallah
Basisdaten
Einwohner: 57.000 (2003, incl. al-Bira)
Höhe: mittlere Lage: ca. Vorlage:Höhe
Vorwahl: 02
Geografische Lage: 31 Grad 54 Minuten nördl. Breite
35 Grad 12 Minuten östl. Länge
Website: www.ramallah-city.org
Datei:MarktplatzRamallah.JPG
Stadtzentrum von Ramallah

Ramallah (arabisch رام اﷲ) ist eine Stadt im Westjordanland. Der Name setzt sich aus den zwei Worten Ram (oder Rama) und Allah zusammen. Ram bedeutet im arabischen ein hoher Ort, Allah ist der Name von Gott. Eine freie Übersetzung würde Gotteshügel ergeben.

In der Stadt befinden sich, neben Jerusalem, Teile der Regierung, unter anderem mehrere Büros des zentralen gesetzgebenden Rates, Teile der Exekutive und eine große Anzahl der Büros der palästinensischen West Bank ٍSecurity Forces.


Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im 12. Jahrhundert wurde durch französische Kreuzfahrer eine Festung errichtet. Teile der Festung at-Tireh sind in der Altstadt noch erhalten. 1550 gründeten Rashed Haddad und seine Familie die Stadt Ramallah an der Festung.

Im Laufe des Arabisch-Israelischen Krieges 1948 übernahm Jordanien die Kontrolle über Ramallah. Während des Sechstagekrieges 1967 wurde die Stadt von der israelischen Verwaltung übernommen; 1994 wurde Ramallah im Rahmen des Oslo-Friedensprozesses an die palästinensische Autorität übergeben.

Am 29. März 2002 ließ Ariel Scharon Ramallah besetzen und den Amtssitz von Jassir Arafat vollständig von der Außenwelt abschirmen. Nach seinem Tod in einem Pariser Krankenhaus wurde Jassir Arafat am 12. November 2004 im Innenhof der Muqataa beigesetzt.

Geographie

Datei:Westjordanland.jpg
Ramallah im Westjordanland

Die Stadt liegt in den Hügeln Zentralisraels, 15 Kilometer nordwestlich von Jerusalem.

Persönlichkeiten

Sehenswürdigkeiten

  • at-Tireh, Festung aus dem 12. Jahrhundert.

Medien

Universität und Schulen

Siehe auch

Liste der Städte in den palästinensischen Autonomiegebieten

Vorlage:Commons

Weblinks

ar:رام الله bg:Рамала ca:Ramallah da:Ramallah en:Ramallah es:Ramala et:Rām Allāh fa:رام‌الله fr:Ramallah he:רמאללה it:Ramallah mo:Рамаллах nl:Ramallah no:Ramallah pl:Ramallah ro:Ramallah ru:Рамалла sv:Ramallah tr:Ramallah zh:拉姆安拉

Persönliche Werkzeuge