Guy Maunsell

Aus HaGalil Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Guy Anson Maunsell (* 1. September 1884 in Indien, † 20. Juni 1961 in Irland) war der britische Bauingenieur, der im Zweiten Weltkrieg die Maunsell Forts entwarf, die zur Verteidigung der englischen Ostküste in den Mündungen der Flüsse Themse und Mersey aufgestellt wurden.

Im Jahr 1955 gründete er in London die Firma G Maunsell & Partners. Das Unternehmen expandierte schnell nach Australien, Hong Kong und den Mittleren Osten und gilt als Pionier für die Verwendung von Spannbeton beim Bau großer Brücken. Die 1959 fertiggestellte Narrows Bridge in Perth, die zum Zeitpunkt ihrer Eröffnung größte aus Spannbeton vorgefertigte Brücke der Welt, wurde nach einem Entwurf von G Maunsell & Partners gebaut. Die Gladesville-Brücke in Sydney, zwischen 1959-1964 gebaut, zählt auch heute noch zu den längsten Betonbogenbrücken der Welt. Seit 2000 ist das Unternehmen ein Teil der AECOM Gruppe.

Weblinks

{{#if: Maunsell, Guy Anson | {{#if: | {{#if: britischer Bauingenieur | {{#if: 1. September1884 | {{#if: Indien | {{#if: 20. Juni1961 | {{#if: Irland | en:Maunsell, Guy Anson
Persönliche Werkzeuge